Theater Stockdunkel
 

Hardy`s Grotto

Text, Regie: Paul Steinmann. Mit Christine Lather (Stimme, Spiel), Patricia Draeger (Stimme, Spiel, Akkordeon), Bruno Amstad (Stimme, Spiel), Albin Brun (Stimme, Spiel, Schwyzerörgeli, Saxophon).


    In seinem zweiten Musik-Theater-Stück nimmt das Theater Stockdunkel sein «blindes» Publikum mit in ein Grotto, wo allerlei mysteriöse Dinge geschehen. Hardy’s Grotto ist eine Beiz, die jeder Mensch mal besuchen muss. Er weiss bloss nicht wann. In einem völlig abgedunkelten Raum verweben die vier musizierenden ErzählerInnen ihre Grotto-Geschichte, ihre Beizen-Gesänge und ihre Bar-Musik witzig und bildkräftig zu einem wunderbar dichten Geflecht.